RAKOKAZANO

Raki production

Der Rokokazano oder Kazanema ist der Prozess der Destillation der Strafylla für die Herstellung von Raki (Tsikoudia).

The rakokazano

Der Rokokazano oder Kazanema ist der Prozess der Destillation der Strafylla für die Herstellung von Raki (Tsikoudia).Die Strafylla sind im Wesentlichen die Überreste der Trauben nach der Pressung für die Herstellung von Wein.

Die Tsikoudia ist ein einziges Destillationsgetränk, anders als Ouzo und Tsipouro. Strafylla oder Chikouda, das sind die Überreste von gepressten Trauben, nach dem Pressen, bleiben sie etwa 40 Tage in Fässern, wo sie gekocht und fermentiert werden.

History

Der Prozess der Destillation alkoholischer Getränke in Häusern ist in Griechenland kein legaler Prozess und bedarf einer besonderen Genehmigung des Staates. Der Brauch von Rakokazano wurde von Eleftherios Venizelos im Jahre 1920 eingeführt, wo den kretischen Bauern Lizenzen für Raki gegeben wurden.

Typischerweise wird der Prozess der Herstellung von Raki von einem kleinen Fest begleitet, bei dem Essen, Wein und natürlich jede Menge Raki, wie der, der es produziert, seine Freunde einlädt, das Ereignis zu feiern.

Fotos